Das Sturmtief "Niklas", dass am 31. März über uns hinweg fegte, hat auch in Weilrod einige Einsatzstellen hinterlasen.

In Niederlauken stürzte am Morgen ein Baum auf ein Wohnhaus, direkt nebenan versperrte ein entwurzelter Baum eine Anliegerstraße. Am Abend alarmierte die Leitstelle Feuerwehren aus Weilrod, Wehrheim, sowie das THW aus Bad Homburg zu einer, vom Einsturz bedrohten, Ruine in Neuweilnau von der der bereits erste Teile abgestürzt waren. Bei der An- und Abfahrt von dieser Einsatzstelle wurden weitere Sturmschäden entdeckt und beseitigt.

Alle Einsätze, an denen die Feuerwehr Weilrod-Gemünden beteiligt war finden sich auf unserer Einsatzübersicht.

Free business joomla templates