In der Zeit vom 26. August bis 01. September 2015 besuchte eine Gruppe der Feuerwehr Weilrod-Gemünden unsere Bundeshauptstadt Berlin.
 
Von Ehrenmitglied Klaus-Dieter "Icke" Barthel, der auch die Reiseleitung übernommen hatte, war ein intressantes und abwechlungsreiches Programm, auch abseits der üblichen Touristen-Hotspots, zusammengestellt worden.
 
Am Ankunftstag stand eine Stadtführung in Neukölln an. Die nächsten Tage waren ausgefüllt mit Besuchen und Besichtigungen, unter anderem des Bundestages mit einem Treffen mit unserem Bundestagsabgeordneten Markus Koob (siehe Bild) und einer gemütlichen Spreewaldtour im Kan.
 
Wie bei Feuerwehren üblich, wurde auch der Besuch einer lokalen Feuerwache, am Tiergarten, in unser Programm einbezogen.
 
Den Abschluß machten wir bei herrlichem Sommerwetter mit einer Dampferfahrt über den Müggelsee bis nach Köpenick, wo die kleinste Brauerei Deutschlands besucht wurde.
 
Nach einem gemeinsamen Abendessen traten wir dann am Montag nach ereignisreichen Tagen wieder die Heimreise an.
 
Free business joomla templates